Ronsdorfer Blatt --- Zusammenarbeit mit dem Gymnasium Siegesstrasse

Schule und Firma kooperieren

 

 
Schulleiter Wolfgang Schlesinger vom Gymnasium Siegesstraße übergab eine Eule, ein Symbol der Schlauheit, das auch das Logo der Schule ist. Petra und Klaus Altenrath überreichten im Gegenzug ein Mikroskop. Ein symbolischer Austausch, mit dem der Unternehmer aus Ronsdorf und die Schule ihre langfristige Kooperation beschließen. Denn der Chef des auf Wäge- und Dosiersysteme spezialisierten Unternehmens agiert hier als Spender, sponsert im Wert von rund 2500 Euro für den naturwissenschaftlichen Bereich des Gymnasiums - und will das in ähnlichen Größenordnungen auch in den Folgejahren tun. Motto des Unternehmens dabei: Zukunft - selbst gemacht." Zustande gekommen war der Kontakt über den so genannten Schulpool der Uni, in dem Altenrath als einer der dort engagierten Unternehmer auch Kontakt mit Physik-Lehrern des Gymnasiums hat.